27.11.2012 „Es könnt alles – so einfach sein…

Veröffentlicht: 27. November 2012 in Hausbau

Bild

i–sses aber nicht…“

Tja. Heute war mal wieder „Freude am Bau“ angesagt. Der Estrichleger hat nicht nur gestern seine Zusage nicht eingehalten sondern auch heute. Überraschung. Nur das heute die Fliesenleger schon da standen und an den entsprechenden Stellen eigentlich nichts machen konnten und zweitens morgen die Sanitärinstallateure kommen sollen (denen es nun auch an Aufgaben mangelt). Einsicht ist allerdings irgendwo im Minusbereich anzusiedeln. Morgen 9h neuer Anlauf. Dann sollte man mir lieber die Cuttermesser wegnehmen 😉

Außerdem ist wieder ein Planungsfehler aufgefallen. Die Badewanne ist zwar 2,00m lang, die Lücke dafür allerdings 2,05m. Dann muss mal wieder der Leichtbau im Elternbad angepasst werden.

Etwas Gutes gabs aber auch: Die Elektriker haben den Saft angeschmissen und wir haben jetzt Licht von der Decke…

Renovierungsstand: Dank TonyB ist glaube ich das ganze Haus (minus HWR) abgedeckt/abgeklebt ;-). Das OG ist bis auf die Bäder grundiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s