11.08.2016 „Antwort“ von KE Italy

Veröffentlicht: 11. August 2016 in Allgemein, Ausbau

Heute gibt es einmal kein Bild sondern nur Auszüge aus der genialen Antwort von KE Italy auf diverse Probleme. Die Beschwerde wurde von unserem Monteur an KE Italy geschickt mit einer Fristsetzung zur Mängelbeseitigung. Die Zitate sind direkt aus der Antwortmail vom Servicetechniker (zusammen mit der Aussage unseres Monteurs):

Monteur: „Denn wie sich trotz Beteuerung Ihrerseits herausstellte, war es kein Montagefehler, sondern eine fehlerhafte Videoanleitung von Keitaly selbst, die die falschen Kanäle zur Konfiguration ausweist. Der Techniker von Keitaly brauchte dann aber auch über 4 Stunden und mindestens 2 Stunden Telefonate nach Italien, um den nicht darlegbaren Montagefehler mit den richtigen Kanälen zu berichtigen.“

Antwort: „Die Überbrückungssteuerung war von Ihnen trotz unseres Videos ( mit den alle unsere Kunden den Teil anschließen) nicht richtig programmiert. Unser Techniker nach vielen Telefonaten hat verstanden, dass Sie es falsch programmiert hatten und erst nach Annullierung der Programmierung konnte er es richtig einstellen ( Montagefehler)“

Kein Wort darüber, dass die Videoanleitung nachweislich falsch ist!

Monteur: „Keitaly vor Ort wegen Fernbedienung und Senkrechtmarkisen. Lösung für das Markisenproblem sollen neue Tuchwellen sein.“

Antwort: „Der nächste Montagefehler von Ihnen war, dass sie die Senkrechtmarkisen nicht korrekt installiert haben und dadurch quietschten sie. Die Senkrechtmarkisen ( ZIP) gehören 100% genau installiert und das waren sie nicht“

Immer noch kann aber nicht gezeigt werden was genau der Montagefehler gewesen sein soll.

Monteur: „Leider nach einer Woche kein Austausch erfolgt“ (wie schriftlich zugesagt)

Antwort: „Wir haben Terminvorschläge gemacht, die aber nicht akzeptiert wurden“

Da wurde leider ganz vergessen, das der Terminvorschlag zwei Wochen danach lag und erst nach einer Woche angeboten wurde. In besagter Woche passierte garnichts! Unser Terminvorschlag wurde nicht beantwortet!

UND MEIN ABSOLUTER FAVORIT 😉

Monteur: „Bis zum heutigen Tage wurde das Problem mit den Fallmarkisen nicht gelöst und der Kunde ist nicht bereit, die Rechnung vollständig zu bezahlen. Ihr Techniker selbst, Herr Fragile, war bisher nicht in der Lage, diese Reklamation zu beheben.“

Antwort: „Da die Terrasse in Richtung Süden ist und extremen Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, könnten die Materialien dementsprechend extrem arbeiten.“

WIE KONNTEN WIR AUCH EIN SONNENDACH RICHTUNG SÜDEN AUSRICHTEN!?

Mehr sage ich dazu an dieser Stelle lieber nicht…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s